Snipping Tool Plus für Windows

Video snipping tool

Snipping Tool Plus – Bildschirmfotos kostenlos erstellen und bearbeiten leicht gemacht

Snipping Tool Plus ist ein Programm, mit dem Bildschirmfotos kinderleicht erstellt und bearbeitet werden können. Es können Linien und Pfeile gezeichnet, Bildstempel und Text eingefügt, Teile des Bildes unkenntlich gemacht werden und vieles mehr. Danach kann das Bildschirmfoto in unterschiedlichen Bildformaten gespeichert werden.

Was ist Snipping Tool Plus?

Das Screenshot-Tool bietet allen Nutzern von Windows XP und höher die Möglichkeit, Bildschirmfotos zu erstellen, ohne dass das Tool dafür auf dem Computer installiert werden muss. Nach der Erstellung stehen zahlreiche Tools zur Bearbeitung und Kommentierung der Screenshots bereit. Per Zeitsteuerung können sogar ganze Bilderreihen erstellt werden. Anhand der Bildschirmlupe lassen sich auch pixelgenaue Ausschnitte festhalten, speichern und bearbeiten.

Wie benutzt man Snipping Tool Plus?

Snipping Tool wird einfach auf den eigenen Computer heruntergeladen. Nachdem die exe-Datei gespeichert ist, wird sie mit Doppelklick auf das Programm-Icon gestartet. Die App verbleibt nach dem Start im System Tray und kann beliebig oft aufgerufen werden. Die Tastenkombination Ctrl+Shift+3 erlaubt es, eine Box auf dem Bildschirm aufzuziehen. Partielle Bildschirmfotos können so aufgenommen und lokal gespeichert werden.

Tham Khảo Thêm:  Tuổi Bính Tý 1996 Bao Nhiêu Tuổi Cung Gì, Hợp Màu Gì, Hợp Tuổi Nào?

Downloads und Nutzung kosten nichts

Die App Snipping Tool Plus ist kostenlos. Nutzer laden einfach die App herunter. Im Download ist die Lizenz Freeware inbegriffen. Dies bedeutet, dass das Programm zu privaten und kommerziellen Zwecken kostenlos genutzt und sogar weiterverbreitet werden kann. Sollte also eine Bürolösung angestrebt und umgesetzt werden, ist Snipping Tool Plus eine Alternative, die auch auf älteren Windows-Rechnern noch tadellose Dienste leistet.

Da für die Nutzung von Snipping Tool Plus keine Installation notwendig ist, kann sie auch auf Rechnern verwendet werden, an denen ein Nutzer keine Administratoren-Rechte besitzt. In Office-Umgebungen ist dies die Regel. Das Erstellen eines Screenshots und hier ganz speziell, wenn das Foto nur ein Fenster beinhalten sollte, bereitete Nutzern regelmäßig Schwierigkeiten.

Fotos als Screenshots in vielen Dateiformaten speichern

Ältere Versionen von Bildschirmaufzeichnungsprogrammen konnten nur das gesamte Bildschirmfenster aufnehmen und in die Zwischenablage speichern. Mit Snipping Tool Plus speichert man erstellte Bildschirmfotos in den Formaten BMP, GIF, PNG, TIF oder JPG lokal ab, auch wenn nur ein Fenster des Bildschirms aufgenommen wird. Alternativ kann das Foto als Anhang einer E-Mail verwendet und sofort versendet werden.

Zuverlässiges Bildschirmfoto-Tool für ältere Betriebssysteme

Snipping Tool Plus funktioniert in zahlreichen Windows Betriebssystemen. Darunter fallen die Versionen Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 10. Ganz besonders glänzt das Programm auf älteren Systemen, denn die dort mitgelieferten Snipping Tools brachten weit weniger Funktionen mit. In neueren Windows-Versionen hat Microsoft nachgebessert. Sie bringen moderne Bildbearbeitungswerkzeuge mit.

Alternativprogramme zum Snipping Tool Plus

Tham Khảo Thêm:  [Giải đáp] PGA là gì? Đặc trưng của ngành nghề này là gì?

Leider wirkt Snipping Tool Plus im direkten Vergleich mit ShareX oder Snipping Tool++ etwas veraltet. Die beiden Alternativ-Programme sind jeweils kostenlos und stehen, genau wie das Snipping Tool Plus, auch in deutscher Sprache zur Verfügung.

Bei ShareX handelt es sich um ein Screenshot- und Screenrecorder-Programm, das von Google herausgegeben wird. Aufgenommen werden einzelne Fenster, der gesamte Bildschirm, ausgewählte Bereiche oder Screenshots in speziellen Formen. Das Snipping Tool++ erlaubt die Aufnahme von Fotos über Hotkeys. Screenshots lassen sich direkt zur Bild-Sharing-Site Imgur uploaden oder per FTP-Verbindung übertragen. Zur Bearbeitung von Screenshots bringt es zahlreiche Funktionen mit.

Kann viel, ist aber veraltet

Snipping Tool Plus schafft den Spagat zwischen alten Betriebssystemen und der Nutzung moderner Bildschirmfoto-Werkzeuge. Für alle, die noch ältere Windows-Versionen nutzen wollen oder im Office-Umfeld, wenn keine Administratoren-Rechte vorhanden sind, bleibt die App eine willkommene Alternative, die kostenlos auf Deutsch zur Verfügung steht.

Da neue Betriebssysteme in der Zwischenzeit passabel mit Bildschirmfoto-Funktionen ausgestattet sind, verliert Snipping Tool Plus bei deren Nutzung ein wenig an Reiz. Das von Microsoft mitgelieferte Bordmittel Snipping Tool beherrscht moderne Funktionen auf demselben Level. Andere, neuere Bildschirmfoto-Apps wie ShareX oder Snipping Tool++ bieten mehr Funktionen.

Tin liên quan

Việc tổng hợp tin tức trên website đều được thực hiện tự động bởi một chương trình máy tính.

Tôn trọng bản quyền tác giả luôn là phương châm của Website tổng hợp tin tức.

© Bản quyền thuộc về tác giả và nguồn tin được trích dẫn. © pCopyright 2023. Theme Tin mới Nóng.