Wiederherstellen verlorener Dateien auf Windows 10

Allgemeine Syntax

In der folgenden Tabelle wird zusammengefasst, wofür die einzelnen erweiterten Switches verwendet werden.

Parameter/Schalter

Beschreibung

Unterstützte Modus(en)

Quelllaufwerk:

Gibt das Speichergerät an, auf dem die Dateien verloren gegangen sind. Muss sich vom Ziellaufwerk unterscheiden.

Alle

Ziellaufwerk:

Gibt das Speichergerät und den Ordner an, auf dem die wiederhergestellten Dateien abgelegt werden sollen. Muss sich vom Quelllaufwerk unterscheiden.

Alle

/Regelmäßige

Regulärer Modus, die Standardwiederherstellungsoption für nicht beschädigte NTFS-Laufwerke

Regular

/Umfangreiche

Extensive Modus, eine gründliche Wiederherstellungsoption, die für alle Dateisysteme geeignet ist

Umfangreiche

/n<filter>

Sucht anhand eines Dateinamens, eines Dateipfads, eines Dateityps oder eines Wildcards nach einer bestimmten Datei. Beispiel:

  • Dateiname: /n myfile.docx

  • Dateipfad: /n /users/<benutzername>/Documents/

  • Wildcard: /n myfile.*

  • /n *.docx

  • /n *<Zeichenfolge>*

Alle

/?

Zusammenfassung der Syntax und Der Schalter für allgemeine Benutzer.

Alle

/!

Zusammenfassung der Syntax und Der Schalter für fortgeschrittene Benutzer.

Alle

Erweiterte Syntax

In der folgenden Tabelle wird zusammengefasst, wofür die einzelnen erweiterten Switches verwendet werden.

Befehlszeilenoption

Beschreibung

Unterstützte Modi

/Ntfs

NTFS-Modus, eine schnelle Wiederherstellungsoption für fehlerfreie NTFS-Laufwerke, die die master Dateitabelle verwenden

NTFS

/Segment

Tham Khảo Thêm:  1000 Calo Bằng Bao Nhiêu Kg? Cách giảm cân an toàn

Segmentmodus, Wiederherstellungsoption für NTFS-Laufwerke mit Dateidatensatzsegmenten

Segment

/Signatur

Signaturmodus, Wiederherstellungsoption für alle Dateisystemtypen mit Dateiheadern

Signatur-

/y:<Typ(n)>

Wiederherstellen bestimmter Erweiterungsgruppen, kommagetrennt

Signatur-

/#

Signaturmoduserweiterungsgruppen und unterstützte Dateitypen.

Signatur-

Ordner “/p:<“>

Speichert eine Protokolldatei des Wiederherstellungsvorgangs an einem anderen Speicherort als dem Standardspeicherort auf dem Wiederherstellungslaufwerk (z. B. D:logfile).

Alle

/Eine

Überschreibt Benutzereingabeaufforderungen, was in einer Skriptdatei nützlich ist.

Alle

/U

Stellt beispielsweise nicht gelöschte Dateien aus dem Papierkorb wieder her.

NTFS Segment

/K

Stellt Systemdateien wieder her.

NTFS Segment

/o:<a|n|b>

Gibt an, ob immer (a), nie (n) oder beides immer (b) beibehalten werden soll, wenn eine Datei überschrieben werden soll. Die Standardaktion besteht darin, zum Überschreiben aufzufordern.

NTFS Segment

/G

Stellt Dateien ohne primäre Datenströme wieder her.

NTFS Segment

/E

Damit Ihre Ergebnisse verwaltbar bleiben und sich auf Benutzerdateien konzentrieren, werden einige Dateitypen standardmäßig gefiltert, aber dieser Schalter entfernt diesen Filter. Eine vollständige Liste dieser Dateitypen finden Sie in den Informationen nach dieser Tabelle.

NTFS Segment

/e:<-Erweiterungs->

Gibt an, welche Dateitypen gefiltert werden. Eine vollständige Liste dieser Dateitypen finden Sie in den Informationen nach dieser Tabelle.

NTFS Segment

/s:<Sektoren>

Gibt die Anzahl der Sektoren auf dem Quellgerät an. Verwenden Sie fsutil, um Sektorinformationen zu finden.

Segment Signatur

/b:<bytes>

Gibt die Clustergröße (Zuordnungseinheit) auf dem Quellgerät an.

Segment Signatur

Dateierweiterungsfilterliste

Die folgenden Dateitypen werden standardmäßig aus ergebnissen gefiltert. Verwenden Sie den Schalter /e, um diesen Filter zu deaktivieren, oder die Erweiterung /e:<> Filter, um Dateitypen anzugeben, die nicht gefiltert werden sollen.

_, adm, admx, appx, appx, ascx, asm, aspx, aux, ax, bin, browser, c, cab, cat cdf-ms, catalogItem, cdxm, cmake, cmd, coffee, config, cp, cpp, cs, cshtm, css, cur, dat, dll, et, evtx, exe, fon, gpd, h, hbakedcurve, htm, htm, ico, id, ildl, ilpdb, iltoc, iltocpdb, in, inf, inf_loc, ini, js, json, lib, lnk, log, man, manifest, map, metadata, mf, mof, msc, msi, mui, mui, mum, mun, nls, npmignore, nupkg, nuspec, obj, p7s, p7x, pak, pckdep, pdb, pf, pkgdef, plist, pnf, pp, pri, props, ps1, ps1xm, psd1, psm1, py, resjson, resw, resx, rl, rs, sha512, snippet, sq, sys, t4, targets, th, tlb, tmSnippet, toc, ts, tt, tt, tt, vbf, vbs, vsdir, vsix, vsixlangpack, vsixmanifest, vstdir, vstemplate, vstman, winmd, xam, xbf, xm, xrm-ms, xs, xsd, ym

Tham Khảo Thêm:  Phản gank là gì? Làm sao để phản gank hiệu quả?

Tin liên quan

Việc tổng hợp tin tức trên website đều được thực hiện tự động bởi một chương trình máy tính.

Tôn trọng bản quyền tác giả luôn là phương châm của Website tổng hợp tin tức.

© Bản quyền thuộc về tác giả và nguồn tin được trích dẫn. © pCopyright 2023. Theme Tin mới Nóng.